Die Kette

Die hohe Qualität unseres rosafarbenen Kalbfleisches haben wir mitunter der Regierolle zu verdanken, die wir in der Kette selbst übernehmen. Wir haben Kontakt mit allen Verbindungsgliedern und halten viel in eigener Hand. Wir kontrollieren unsere Partner fortwährend auf Qualität und Prozessführung und überwachen die Gesundheit der Tiere. Unsere Produktionskette ist deutlich und transparent und sorgt dafür, dass Sie das beste Kalbfleisch geliefert bekommen.

Einkauf
Haltung
Schlachterei
Entbeinung
Gefrierhaus
Transport
Verkauf
X

Der Einkauf der Kälber erfolgt über eine Einkaufsorganisation. Diese hat Übersicht über den Bestand der Tiere in den jeweiligen Betrieben in den Niederlanden. Sie selektiert die besten Kälber für uns und beschäftigt sich deren gesamtes Leben mit unter anderem der Futterzusammenstellung und der Unterbringung.

X

Die Viehbetriebe, mit denen wir zusammenarbeiten, stehen unter strenger Aufsicht. Unser Kontrolleur besucht die Betriebe außerdem regelmäßig und sieht sich unter anderem die Hygiene im Betrieb und die Lebensumstände der Tiere an.

X

Zur Schlachtung der Kälber, die bei uns verarbeitet werden, arbeiten wir momentan mit Ameco in Apeldoorn zusammen. Dieses Unternehmen liegt innerhalb einer akzeptablen Transportdistanz zu unserem Unternehmen. Die Schlachterei arbeitet gemäß allen geltenden Regeln und liefert reines und gutes Fleisch.

X

Das Schneiden erfolgt in unserer eigenen Entbeinung in Borculo. Die Karkassen kommen hier gekühlt an und werden zu Schnitten verarbeitet, wie der Kunde sie wünscht. Wir halten die Qualität des Fleisches konstant im Blick und überwachen alle Umstände sorgfältig.

X

Am liebsten verkaufen wir unser Fleisch direkt an den Kunden. Manchmal kommt es vor, dass etwas gelagert werden muss. Das erfolgt bei Grolleman in Apeldoorn, wo mit Gefriertunneln schnell große Mengen Fleisch tiefgefroren werden können.

X

Ca. 2 bis 3 Mal pro Tag transportieren wir selbst Karkassen von der Schlachterei zu unserer Entbeinung. Indem wir den Transport selbst durchführen, sind wir flexibel in unserer Planung und können selbst die Transportqualität überwachen. Die weitere Transport unserer Produkte findet vor allem durch die Abnehmer selbst statt. Falls gewünscht, transportieren wir aber auch Produkte für den Kunden.

X

Der größte Teil unserer Produktion findet seinen Weg außerhalb der Niederlande, innerhalb Europas, wo unser niederländisches Kalbfleisch unter anderem im Supermarkt und der Horeca erhältlich ist. In den Niederlanden sind vor allem Metzger und Gastronomiebetriebe unsere Kunden. Sie bearbeiten die technischen Teile, die wir liefern, zu Endprodukten für den Konsumenten.

Chris Hogeslag Foodgroup B.V.

Chris Hogeslag Foodgroup B.V. ist ein modernes Fleischverarbeitungsunternehmen, das auf rosafarbenes Kalbfleisch spezialisiert ist. Da Chris Hogeslag Foodgroup B.V. relativ klein ist, sind Qualität und Quantität komplett beherrschbar. Vom Einkauf bis zum Entbeinen, Verkauf und Transport, wir halten gerne alles in der eigenen Hand, um ein so schönes Produkt wie möglich auf den Markt zu bringen.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere neuen Entwicklungen und die verschiedenen von uns gelieferten Produkte.

Kontakt

Chris Hogeslag Foodgroup B.V.

Bosberg 23
7271 LE Borculo Holland

Tel: ​0031 545 252210​
Fax: 0031 545 252211
Email : info@chrishogeslag.nl

Kontaktieren Sie uns

© 2019 Chris Hogeslag Foodgroup B.V. | Allgemeine Geschaeftsbedingungen | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Website ontwikkeld Tür Sieronline
  • nl
  • de
  • en